Zuffenhausener erfreuen sich in der Tuningszene nach wie vor steigender Beliebtheit. Breitbauten ebenso. Ein RAUH-Welt Porsche 993 trifft demnach genau den Zahn der Zeit. Als wir auf der SEMA Show 2017 ein schwarzes Exemplar auf Luft erblickt haben, zögerten wir deshalb nicht lange…

Diejenigen unter euch, die schon einmal das Vergnügen hatten, während der bei uns eher unangenehmen Jahreszeit durchs sonnige Nevada zu marschieren, um auf der SEMA in Las Vegas unfassbare Autos zu bestaunen, kennen das: Man kann meist erst auf dem Heimflug so richtig fassen, was da überhaupt passiert ist. „Reizüberflutung“ ist wohl das Wort, das hier am besten passt. Die dargebotene Fahrzeugqualität ist so extrem hoch, dass man schon am ersten Tag auf der Messe dazu neigt, Fahrzeuge, die sonst absolute Showstopper sind, als „Geht so“ abzuhaken. Hier als rasender Reporter den Überblick zu behalten und fokussiert zu bleiben, ist sehr schwer.

Als wir im Außenbereich, unlängst der Drift Area plötzlich vor einem Porsche 993 Turbo standen, der von Breitbau-Ikone Akira Nakai eine ordentliche Optik-Kur verpasst bekommen hatte, stand direkt fest: Dieser RWB ist ein besonders gelungener, den wir auf unserer SD-Karte mit nach Good Old Germany nehmen müssen! Dank Luftfahrwerk von AirLift Richtung Boden geprügelt gehört der schwarze Porsche 993 Turbo sicher zu den schönsten RWBs, die wir je gesehen haben…

RWB Porsche 993 Turbo in Bildern

Als ob der Porsche 993 Turbo nicht schon beflügelt genug gewesen wäre…

RWB Porsche 993 Turbo auf Luft!
Artikel bewerten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht