Was ein Gewindefahrwerk ist, das muss an dieser Stelle wohl kaum erklärt werden. Ebenso braucht auch der Hauptdarsteller des Videos, Sidney Hoffmann, nicht näher vorgestellt zu werden. Hier erklärt der „PS-Profi“ und Inhaber von Sidney Industries die KW Gewindefahrwerke.

PS-Profi Sidney Hoffmann erklärt

Zunächst einmal stellt der prominente Schrauber den generellen Aufbau eines KW Gewindefahrwerks vor. Im direkten Vergleich mit einem Serienfahrwerk kann man hier die deutlich kürzeren „inox line“ Dämpfer der charakteristisch gelb-lila Fahrwerke sehen. Auch für Fahrzeuge, bei welchen Feder und Dämpfer keine Einheit bildet, ist eine individuelle Tieferlegung möglich. Dank dem bei allen KW Gewindefahrwerken mitgelieferten Werkzeugsatz, bestehend aus TÜV-Gutachten sowie Montagewerkzeug, ist die individuelle Einstellung der Tieferlegung kein Problem mehr.

Das wird durch Sidney Hoffmann im Anschluss auch gleich eindrucksvoll bewiesen. In nur wenigen Minuten ändert er die Tiefe eines aktuellen BMW 3. Nachdem die Räder demontiert wurden, muss zunächst einmal die Gewindeeinheit gesäubert werden. Anschließend ist dank rostfreiem „inox line“ Gewinde sowie dem Polyamid-Verstellring die Einstellung der individuellen Höhe kein Problem mehr. Nachdem die Räder wieder montiert wurden, sollte auch die Einhaltung des Verstellbereichs geprüft werden, falls man Wert auf TÜV-konformes Fahren legt. Dann steht einer schnellen und individuellen Tieferlegung nichts mehr im Wege. Schaut euch einfach das Video an, in dem Sidney die KW Gewindefahrwerke erklärt.

Backstage bei KW

Einen Eindruck von der Produktion bei KW könnt ihr euch in den folgenden Videos verschaffen.

Weitere Infos: KW Suspensions | Sidney Industries

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht