VW Vento – Vom Rucksackgolf zum Highlight der Szene

VW Vento Snapshot

Ob der angestaubte Ruf noch passt? Bei so einem modifizierten VW Vento wohl nicht.

VW Vento, Jetta oder Bora?

Immer beliebter werden diese einst als Rentnerauto und Rucksackgolf verschrieenen Volkswagen. Der ursprüngliche Name Jetta leitet sich übrigens vom Begriff Jetstream ab. In Europa fanden für die dritte und vierte Generation die Namen VW Vento, auf Basis des Golf III und VW Bora auf Basis des Golf IV, Verwendung. Den Spott- bzw. Kosenamen Rucksackgolf hat er dem Umstand zu verdanken, dass er sich in frühen Versionen, bis auf die eckigen Scheinwerfer und das „angehängte“ Stufenheck, optisch nicht vom Golf unterschied.

Bild: Martin Hillmann alias von German Custompixel



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht