Es gibt Fahrzeuge, die stehen selbst unter den widrigsten Umständen perfekt positioniert auf einem Event und warten auf fleißige Redakteure. Glücklicherweise gehört der BMW E60, von dem wir euch heute berichten, zu genau dieser Kategorie!

BMW E60

Anderlecht im wunderschönen Belgien. Es ist Mitte März und damit eigentlich noch keine „offizielle“ Saison. Unsere tuningverrückten Nachbarn sehen großzügig darüber hinweg und zelebrieren die 14te Ausgabe von „Heaven on Wheels“. Das durften wir uns nicht entgehen lassen. Schließlich war unser Kalender im Gegensatz zu den Vorjahren am Tag der Veranstaltung noch nicht anderweitig vollgekritzelt.

Im Parkhaus, das traditionell als Location herhalten muss, angekommen war uns schnell klar: Diese Menge an Fahrzeugen ist nicht in einer Stunde überblickt. Natürlich war nicht jedes ausgestellte Fahrzeug ein absoluter Brecher. Aber alleine die anwesende Anzahl an Autos war sehr imposant. Leider spielten das nur in sehr geringem Maße vorhandene Licht und die Positionierung der Fahrzeuge uns bei der Auswahl von Artikel-Aspiranten oft einen Streich. Von diesem Umstand schon leicht gefrustet stand er plötzlich vor uns: Ein BMW E60, der quasi auf dem Boden lag. Die auffällige gelbe Folierung perfekt passend zu den gelben Markierungslinien auf dem Boden. Der Parkwinkel perfekt. Über die Lichtverhältisse wollen wir an der Stelle nicht meckern!

BMW E60 in Bildern

100 Punkte für die Positionierung! BMW E60

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht