Pionierarbeit: Fisker Karma goes Tuning!

Man sieht sie immer öfter, die alternativ angetrieben Fahrzeuge im Tuning-Trimm. Der Fisker Karma gehört nun wirklich nicht zum täglichen Straßenbild. In modifizierter Form ist er ein sogar ein Über-Exot!...

Engine Swap: Honda S2000 mit Corvette-Triebwerk

Der Tausch eines Triebwerks gehört mitunter zu den Königsdisziplinen des Fahrzeugtunings. Vor allem, wenn das Spenderorgan nicht so wirklich zum Patienten passt. Wie zum Beispiel im Falle dieses Honda S2000, dem eine Corvette-Motor implantiert wurde......

Eigenbau Elektro-Volkswagen: Polo eDrive Concept

Während die Autoindustrie in Sachen Elektromobilität immer mehr (elektronisches) Gas gibt, schläft auch die Tuningszene nicht. Mit dem Polo eDrive Concept macht jetzt ein Eigenbau-Projekt die Szene unsicher.......

Kaunis uskalla: BMW E30 M3 aus Finnland

Unser Redakteur Ben Planz hatte als Videomann auf dem größten BMW-Treffen der Welt keine leichte Aufgabe. Angesichts dieses BMW E30 M3 aus Finnland schaltete er jedoch ganz schnell in den Fotomodus um......

Make us HORNY: VW Golf VII GTI

Die Headline ist von einem der Sticker inspiriert, die der VW Golf VII GTI stolz auf seiner Heckscheibe präsentiert. Aber der Wagen macht uns dank seiner Modifikationen dann doch wirklich etwas wuschig......

Mercedes-Benz W124: Frankensteins Monster

Vom Klassiker bis hin zum aktuellen AMG-Modell: Die Daimler AG erfreut sich stetig steigender Beliebtheit in der Tuningszene. Dieser Mercedes-Benz W124 fällt jedoch aus der Rolle. Und zwar gewaltig......

Stance-Faktor 100: BMW E36 Cabrio

Unser Redakteur Ben Planz fand sich als Videomann des legendären BMW-Syndikat Asphaltfiebers inmitten unzähliger „Bimmer“ der Extraklasse wieder. Bei diesem BMW E36 Cabriowurde er besonders schwach......

Asian persuasion: Nissan Skyline R32 GTS

Wir sind immer froh, wenn wir den Fans asiatischer Importfahrzeuge unter euch etwas bieten können. Mit diesem Nissan Skyline R32 GTS können wir das definitiv......

Clean Classic: 1976er VW Scirocco Mk1 2.0l 16V

Es gibt sie noch, die VW Scirocco Mk1 der ersten Stunde. Auch, wenn der Klassiker nicht nur in der Tuningszene sehr rar geworden ist, stolpert man hier und da noch über coole Fahrzeuge. Unser Redakteur Ben Planz hat als Videomann der TWB ein exzellentes...

Ein Audi S3 aus dem sonnigen Südafrika

Vorurteile sind keine schöne Erfindung. Und doch ertappt sich jeder Mal dabei, mit gewissen Erwartungen auf dem Holzweg unterwegs zu sein. In Südafrika gibt es keine Tuningfahrzeuge mit Style? Das ist falsch, wie dieser Audi S3 beweist!...

Von Stuck zu Schuster: BMW 3.5 CSL

Für Georg Schuster war das TWB-Gastspiel mit seinem BMW 3.5 CSL bereits die dritte ETS-Teilnahme. Der Schrauber aus Bayern haut einfach ein motorisiertes Kunstwerk nach dem anderen raus......

Offenbarung: RWB Porsche 911 mit Tesla-Technik

Einen 1977er Porsche 911 mit RWB-Bodykit auszustatten, ist für viele schon sehr gewagt. Aber das Ganze dann noch mit einer Komplett-Transformation auf Tesla-Technik zu krönen, polarisiert dann wohl endgültig....

Oldschool-W111: Mercedes-Benz 280se Coupé

Alte Autos liegen nach wie vor im Trend. Wir haben ein Mercedes-Benz 280se Coupé entdeckt, dass auf der Welle „Oldschool-Tuning ohne Stilbruch“ reitet. Auch, wenn Klassik-Hardliner sich mit der Tieferlegung vermutlich nicht so anfreunden können - wir...

Wide-Stance: Ein VW Golf V geht in die Breite!

Wir haben euch ja schon oft Fahrzeuge mit Bodykits präsentiert. Der VW Golf V macht sich bei dieser Art der Modifikation ja vergleichsweise rar. Das heißt aber nicht, dass es sie nicht gibt, die Widebody-Fünfer......

Spaßgefährt Deluxe: Chevrolet Impala SS Lowrider

Unser Redakteur Ben Planz ist im Rahmen eines Shootings mit den „Yokohama Tuning Award“-Gewinnern der Tuning World Bodensee über einen Chevrolet Impala SS gestolpert, den man so in freier Wildbahn nun wirklich nicht oft antrifft......

Ford Focus ST mit Trend-Faktor 100

Es gibt Fahrzeugmodelle, die zwar ab Werk schon ziemlich cool sind, aber dennoch selten mit angesagten Modifikationen versehen in der Tuningszene anzutreffen sind. Der Ford Focus ST gehört für uns in diese Kategorie. Und wir haben ein Exemplar erwischt,...

TurboElite: Audi RS4 auf BBS FI-R

Der Tuningenthusiast, der den Audi RS4 nicht mag, muss erst noch gebacken werden. Als perfekte Symbiose aus praktischem Nutzen und Sportlichkeit begeistert der Rennsport-Kombi schon seit der ersten Baureihe. Wir haben ein richtig geiles Exemplar für euch...

Der Bereich Private-Cars beinhaltet Fahrzeuge, welche von Privatpersonen spektakulär getunt und modifiziert wurden. Hier finden sich alle Sorten von Private-Cars, von Show&Shine oder Performance bis hin zu Oldtimern oder Youngtimern. Die schönsten Fahrzeuge werden von der AUTOTUNING.DE Redaktion ausgesucht und bei den Private-Cars präsentiert.

Typische Modifikationen bei solch getunten Private-Cars sind das Verbauen anderer Fahrwerke, das Montieren anderer Räder oder die farbliche Gestaltung der Fahrzeuge. Auch Motor-Tuning wird bei Private-Cars häufig betrieben. Extreme Umbauten beinhalten oftmals ganze Bodykits oder massive Spoiler.

Auch die Vielfalt an Marken bei den Private-Cars ist riesig. Mit Audi, VW, BMW, Mercedes, Honda, Mazda, Mitsibishi, Nissan, Skoda, Seat und vielen weiteren ist wirklich ein breites Band an Markentuning vertreten.

Die Qualität von privatem Tuning muss nicht zwangsweise gering sein. Die Schöpfungen der Schrauber sind wirklich erstaunlich und in der Regel sehr penibel umgesetzt. Oftmals übertreffen sie kommerzielle Tuner sogar in Sachen Kreativität und Extravaganz. Außerdem können sich Privattuner bei bestimmten Aspekten, wie zum Beispiel Sattlerarbeiten oder Lackierungen ja auch an Fachmänner wenden.