Es war im Jahr 2005 als Sven Schulz zum ersten Mal zur Tuning Expo in Saarbrücken aufgerufen hat. Damals gab man der Veranstaltung im Dreiländereck nicht viele Chancen, doch die Kritiker sollten eines Besseren belehrt werden…

Eines gleich vorweg: In diesem Artikel sind keine 10.000 Bilder zu finden! Die Zahl gibt eher die Gesamtanzahl der Bilder wieder, die wir in den letzten Jahren in Saarbrücken geschossen haben, seit wir im Jahr 2008 zum ersten mal selbst dort vertreten waren. Damals gab es AUTOTUNING.DE in der jetzigen Form noch nicht. Wir waren mit einem Clubstand von unserem VW Golf Forum meinGOLF.de dort vertreten und wollten uns einen Eindruck von der Veranstaltung verschaffen.

Update: Weiter unten im Artikel befindet sich nun der Video Rundgang über die Messe.

tuning-expo-saarbruecken-2014-1766

Opel Corsa von Dennis Cluse

Mann muss ja zugeben: Das Messegelände in Saarbrücken ist nicht das Schönste. Es ist etwas in die Jahre gekommen und in den Hallen fühlt man sich eher wie in einem Flugzeughangar aus der Nachkriegszeit. Aber vielleicht ist es auch genau das, was den Flair der Tuning Expo ausmacht und dafür sorgt, dass jedes Jahr rund 1.000 Fahrzeuge aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Belgien, Holland, Schweden, Finnland und dem Rest von Europa auf dem Gelände der Saarmesse vertreten sind. Im Jubiläumsjahr 2014 lag die weiteste Anreise bei unglaublichen 2.800 km und sorge für große Bewunderung bei der Pokalvergabe. Das kostet definitiv ein paar Urlaubstage und auch ein paar Euro an Sprit und trotzdem hört man fast jedes Jahr solche Geschichten, die dafür sorgen, dass die Besucher auch im kommenden Jahr wieder nach Saarbrücken reisen werden.

Die Vielfalt an unterschiedlichen Tuningstilen ist ein weiterer Aspekt, den man in Saarbrücken besonders häufig feststellt. Die internationale Herkunft der Aussteller wird mit Sicherheit ihren Teil zu dieser Tatsache beitragen. Dies bietet den Besuchern auch die Möglichkeit, mal ein wenig über den Tellerrand hinaus zu schauen und sich von den Umbauten der Nachbarländer inspirieren zu lassen.

Ein gelungener Innenraum bei diesem Audi TT!

Ein gelungener Innenraum bei diesem Audi TT!

Sonax repariert kleinere Schäden direkt vor Ort.

SONAX repariert kleinere Schäden direkt vor Ort.

Michael Marx vom Auto Pflege Spezialisten SONAX repariert hier einen Lackschaden an einem der LowRider. Laut seiner Aussage kann er den tiefen Lackschaden an Ort und Stelle zwar nicht komplett beseitigen, aber zumindest wird der Kratzer durch seinen Einsatz etwas unauffälliger.

Die Stars und Sternchen der Tuning Szene waren ebenfalls vor Ort

Sidney Hofmann und seine Miss Tuning 2013 bei der Autogrammstunde

Sidney Hoffmann und seine Miss Tuning 2013 bei der Autogrammstunde.

An diesem Wochenende hatte er es nicht leicht! Sidney Hofmann war permanent in Eile und von einem Termin zum Nächsten unterwegs. Trotzdem nahm er sich die Zeit für mehrere Autogrammstunden, die er gemeinsam mit seiner Freundin Leonie, der ehemaligen Miss Tuning, abhielt.

Samira Summer beim Sexy Carwash

Samira Summer beim Sexy Carwash

Tuning Expo 2014 – The Place to be

„The Place to be“ lautet das Motto der Tuning Expo. Ich habe keine Ahnung wie das auf französisch heißt aber sicher ist, dass vor allem die Franzosen dieses Motto verinnerlicht haben und jedes Jahr aufs Neue scharenweise als Besucher und Aussteller auf der Messe vertreten sind. Vermutlich gibt es außerhalb von Frankreich keinen Platz, an dem mehr getunte Renault, Peugeot und Citroen zu finden sind. Kein Wunder also, dass es bei der Bewertung eine eigene Kategorie für „French Cars“ gibt. Und auch, wenn die französischen Fahrzeuge beim deutschen Tuning eine eher untergeordnete Rolle spielen, ist es sehr beeindruckend, mit wie viel Liebe die Franzosen an ihnen basteln. Auffällig dabei ist auch, dass vor allem die kleineren Fahrzeuge wie Renault Twingo und Peugeut 206 sehr gerne getunt werden, während die Limousinen kaum anzutreffen sind. Im Gegensatz dazu gehören Modelle wie beispielsweise der Audi A4, der 3er BMW und der VW Passat zur Tagesordnung wenn man auf einem Tuning Event unterwegs ist.

Renault Megane mit aufwändiger Lackierung

Renault Megane mit aufwändiger Airbrush-Lackierung

tuning-expo-saarbruecken-2014-1693

Diesen BMW haben wir euch bereits vorgestellt.

Diesen BMW haben wir euch bereits vorgestellt.

Gefällt euch dieser 1er BMW? Weitere Infos zu diesem BMW findet ihr hier im Artikel.

Audi A4 mit ordentlich Leistung...

Audi A4 mit ordentlich Leistung…

"Folienking" Eric Schmidt bei der Live Folierung seines neuen Audi RS6

„Folienking“ Eric Schmidt bei der Live Folierung seines Audi RS6

Update: Rundgang im Tuning Expo Video 2014

Wer nicht dabei sein konnte, hat hier im Video nun die Möglichkeit, an dem virtuellen Messerundgang mit Ricarda Bongartz teilzunehmen und sich somit einen Eindruck davon zu verschaffen, was er (oder sie) am Wochenende verpasst hat.

Bilder von der Tuning Expo 2014

Für uns war es wie immer sehr schön, dass wir bei der Tuning Expo dabei sein konnten. Und auch wenn wir keine 10.000 Bilder mitgebracht haben, so waren es insgesamt rund 800, die wir in diesem Jahr sichten mussten. Eine Auswahl davon haben wir nun für alle, die nicht dabei sein konnten zusammen gestellt – und ich denke mal, auch die Aussteller vor Ort werden sich freuen, ihr Fahrzeug in unseren Bildern wiederzufinden. Viel Spaß beim Anschauen.

tuning-expo-saarbruecken-2014-2131

Dieser VW Polo ist ein echter Hingucker.

Dieser VW Polo ist ein echter Hingucker!

BMW mit ausgefallener heckklappe und klarem Farbkonzept

BMW mit ausgefallener heckklappe und klarem Farbkonzept

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht