Wie jetzt? Sind die Typen von autotuning.de jetzt völlig durchgedreht? Natürlich nicht! Dieser T5 wurde so massiv modifiziert, dass der eingetragene Hersteller nicht mehr „Volkswagen“ heißt! Wir sagen nur: Verlängerter Radstand, Porschemotor, Luftfahrwerk und unzählige weitere Goodies. Lest selbst!

t5-th-automobile-th3 (1)

„Ich bringe euch einen T5 mit, der so brutal ist, dass VW nicht mehr als Hersteller aufgeführt wird!“. So lautete die WhatsApp-Nachricht, die uns Ben Planz an einem wunderschönen Oktoberwochenende zukommen ließ. Mit „mitbringen“ meinte er natürlich Fotos und nicht das Fahrzeug als Solches. Ben war für das Video zum Premium Low BBQ zuständig und damit eigentlich voll ausgelastet. Doch als er beim Drehen schließlich vor dieser T5 Doka mit Multivan-Interieur und Facelift-Front stand, zwang ihn sein innerer autotuning.de-Redakteur, ein paar Schnappschüsse für uns zu machen. Verständlich, bei diesem Meisterstück…

t5-th-automobile-th3 (2)

Stretch it

Beim ersten Anblick des T5 fragt man sich direkt: „War der mit Doppelkabine wirklich so lang?“. Nein, eigentlich nicht. Dann rechnet man die durch ein Luftfahrwerk erreichte, satte Tiefe in das optische Erscheinungsbild mit ein und kommt zu dem Ergebnis, dass der Wagen dennoch zu lang ist. Es könnte natürlich an dem Umstand liegen, dass die Hinterachse dieses T5 um satte 50 Zentimeter weiter hinten liegt. Ja, richtig gelesen. Irgendwo muss die Grundlage für die Headline ja herkommen. Doch es geht noch weiter!

t5-th-automobile-th3 (3)

T5 goes Zuffenhausen

Wenn man die mit Teakholz verkleidete Ladefläche der Pritsche aufklappt, muss man sich instinktiv die Augen reiben. Lacht einen da wirklich ein Porschemotor an? Tatsächlich! Ein 996 Turbo stand als Spender bereit. Mit GT2-Ladern und Softwareoptimierung leistet der Zuffenhausener Antrieb ca. 550 PS. Damit kann das „Nutzfahrzeug“ (Immerhin sind sowohl eine Seilwinde als auch Auffahrrampen vorhanden!) mit 6-Gang-Schaltgetriebe bis zu 280 km/h schnell fahren. DAS ist eine Ansage!

t5-th-automobile-th3 (4)

Features, Features, Features

Damit bei all der Power das Bremsen nicht zu kurz kommt, kommt eine dicke Brembo-Anlage mit gelochten Scheiben zum Einsatz. Auch bei den Rädern wurden keine Kompromisse gemacht. Mit BBS CK 005 und 006 in 8,5×20 Zoll (ET 15) und 9,5×20 Zoll (ET 22) ist man bei einem so wuchtigen und dennoch so brachial motorisierten Fahrzeug auf der sicheren Seite!

t5-th-automobile-th3 (5)

Adé, VW!

Wir faseln zwar die ganze Zeit von einem „T5“, aber eigentlich handelt es sich bei dem Wagen um einen „Typ TH3“ von TH-Automobile. Die umfassenden Änderungen haben dafür gesorgt, dass der Wagen vom TÜV quasi als „Eigenkreation“ bewertet wurde. Finden wir natürlich cool!

t5-th-automobile-th3 (6) t5-th-automobile-th3 (7) t5-th-automobile-th3 (8) t5-th-automobile-th3 (9) t5-th-automobile-th3 (10) t5-th-automobile-th3 (11)

Wir sind gespannt, was ihr von diesem „Nutzmonster“ haltet!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht