Evos sind meistens auf Rennsport getrimmt. Jedoch nicht immer. Dieser Evo IX aus der Schweiz ist auf Luft unterwegs und ein absolutes Showcar. Und das ist auch gut so!

Die Tuning Expo Torino ist Italiens größtes Indoor-Event der Szene und deshalb war es an der Zeit für uns, Turin einen Besuch abzustatten. Das klassische Image der italienischen Tuningszene will man hier abstreifen. Angesagte Showcars und Trendfahrzeuge mit Style dominieren das Bild. Und wie immer, wenn ein Event auf einem gewissen Level unterwegs ist, mussten wir selektieren. Ein gutes Zeichen also für die Italiener….

Der Mitsubishi Evo IX, den wir euch heute präsentieren, stand bei uns ganz hoch im Kurs. Logischerweise werden absolute JDM- und Rennsport-Hardliner darauf bestehen, dass zumindest das Airride-Konzept überflüssig ist. Aber letztendlich entscheidet der Besitzer ja darüber, was für sein Fahrzeug das Beste ist. Und bei diesem Evolution wurde ganz auf den Showfaktor gesetzt.

Mitsubishi Evo IX Tuning: Das Konzept mit Carbon und roten Details zieht sich bis in den Kofferraum.

Die vielen roten Akzente kontrastieren super mit dem restlichen Fahrzeug. Streben, Bremssättel, Käfig, Radschrauben, selbst die nicht gerade günstigen Bride-Sportsitze heben sich vom restlichen Fahrzeug ab. Ein sehr geiler Wagen! Auch, wenn er auf der Nordschleife vermutlich nicht so viel Spaß macht wie als Messe-Exponat!

Mitsubishi Evo IX Tuning: Der Japaner in Bildern

Mitsubishi Evo Tuning: Bride-Sportsitze und Überrollbügel zieren den Innenraum

Farblich perfekt abgestimmt: Der Mitsubishi Evo 9 setzt Akzente in rot!

Kommentar schreiben...

Mit * hinterlegte Felder sind Pflicht. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.