Beim diesjährigen European Tuning Showdown im Rahmen der Tuningworld Bodensee traten auch einige Fahrzeuge asiastischer Abstammung um den Titel an. Diese Nissan Silvia S15 stach uns besonders ins Auge. Wenn auch erst auf den zweiten Blick…

Nissan Silvia (2)
Die schwarze Granate hält sich aufgrund ihrer Farbe dezent im Hintergrund. Nur die Räder und einige weitere kontrastierende Fahrzeugteile locken den Betrachter schon von Weitem an. Ansonsten lauert der asiatische Kraftprotz vergleichsweise unauffällig auf Beute. Und die hat angesichts der dargebotenen Performance keine guten Karten…

350 Pferde in der Nissan Silvia S15

Die Silvia des Modelljahres 1999 hat zirka 350 PS unter der Haube. Aber auch in Sachen Optik ist etwas geboten. Unter anderem findet sich hier ein Werkstoff, ohne den bei Performanceboliden heutzutage nichts mehr zu gehen scheint…

Nissan Silvia (3)

Carbon, Carbon, Carbon

Ihr habt es bereits geahnt: Die Rede ist natürlich von Carbon. Schloßträger, Haube und unzählige weitere Teile wurden damit veredelt. Zu dem durch und durch schwarzen Flitzer passt die Carbonoptik natürlich wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge.

Nissan Silvia (4)

Black is beautiful

In der Fahrgastzelle spielt sich das ab, was man bei einer Silvia dieses Levels erwarten würde: Sitze von Bride, ein Cusco-Überollkäfig und Takata-Gurte passen genau ins Konzept. Natürlich dominiert auch hier schwarz.

Nissan Silvia (5)
Wie bereits erwähnt, kontrastieren die Rota Wheels in 18 Zoll perfekt mit dem übrigen Lackkleid der Nissan Silvia S15.

Nissan Silvia (6)

Fakten zur Nissan Silvia S15

Das Modell S15 erschien in Japan im Herbst 1999. Dank SR20DET-Turbomotor verfügte das Fahrzeug über 250 PS. Der SR20DE kam ohne Turbo noch auf 165 Pferde.
Zu Beginn der Modellreihe wurde die Silvia lediglich als Spec-S (ohne Turbo) und Spec-R (mit Turbo) angeboten. Der Spec-R verfügte unter anderem über ein Sechsganggetriebe, ein härteres Fahrwerk, eine Vierkolben-Bremsanlage an der Vorderachse und eine steifere Karosse. Das „Aero-Paket“ mit großen Heckflügel und kleinen Seitenschürzen war für beide Modelle erhältlich.
Bis zum Produktionsstopp im Jahre 2002 wurde das Sortiment um etliche Sport- und Luxuspakete erweitert.

Nissan Silvia (7)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht