Zugegeben, „Tief und Breit“ dürfte wohl eine der ausgelutschtesten Floskeln in der deutschen Szene sein. Im Gegensatz zu vieler der Wagen, welche sich vermeintlich diesem Motto verschreiben und bestenfalls Mittelmaß sind, ist der hier vorgestellte Porsche 996 ein echter Kracher.

porsche-996-1
Sein Debut feierte der Porsche der fünften 911er Generation auf der SEMA-Show in Las Vegas. Bei der Menge der absolut fantastisch modifizierten Wagen auf der weltweit größten Tuningmesse gehört schon einiges dazu, um aus der alles anderen als grauen Masse hervorzustechen. Und dennoch war für uns sofort klar, dass wir euch diesen Zuffenhausener nicht vorenthalten dürfen.

porsche-996-2
Schon auf den ersten Blick springt einem sofort die großzügig verbreiterte Karosserie ins Auge. Dafür zeigt sich ein aufgenietetes Bodykit von DV8 Design verantwortlich. Besonders das schon von Haus aus ausladende Heck des Porsche 911ers nimmt damit ganz neue Dimensionen an. Ein „V3 inox line“ Fahrwerk des deutschen Herstellers KW sorgt für die obligatorische tiefe Gangart.

porsche-996-3
Um den neu geschaffenen Platz nicht verkommen zu lassen, wurde dem Porsche sogleich eine Standesgemäße Bereifung verpasst: Großzügig dimensionierte „Model 935“ Räder in 19 Zoll wurden von HRE Wheels geordert und mit Falken Pneus bezogen. Die Mehrteiler mit dem weißen Stern dürften wohl in Sachen Tiefbett ihresgleichen suchen.

porsche-996-4
Auch in Motorraum des 996ers ist nichts mehr an seinem ursprünglichen Platz. Wo ursprünglich der sechszylinder Boxer seine Arbeit verrichtete, musste dieser einem „e-rod LS3“-Aggregat von Corvette weichen. Der V8-Motor leistet nach einer dezenten Leistungskur nun sportliche 430PS – nun wirklich genug für etwas Fahrspaß auf den amerikanischen Highways.

porsche-996-5
Zuletzt ist auch der Innenraum des Porsche 911 erwähnenswert. Der Fahrer darf standesgemäß auf Sparco „Evo“-Schalensitzen platznehmen. Zahlreiche Accessoires von Rennline vervollständigen die sportliche Aufmachung des Fonds. In Sachen HiFi ging es ausnahmsweise einmal nicht um Performance: Soundkomponenten von Alpine sorgen für ein bombastisches Klangerlebnis.

porsche-996-6

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht