Der VW Golf V R32, den wir euch heute vorstellen, gehört zum Fuhrpark eines Showcarbesitzers. Danny Lampert, seines Zeichens ebenfalls Halter eines Seat Ibizas auf „Show & Shine“-Niveau, hatte die Nase voll vom Konkurrenzkampf und widmete sich bewußt einem dezenteren Tuningstil. Wir haben den kraftvollen Wolfsburger für euch unter die Lupe genommen.

vw-golf-v-r32 (4)
Stolze 5 Jahre war Danny mit seinem Ibiza in der Szene unterwegs. In diesem Zeitraum hat sich bei ihm massig Szenefrust angestaut. Ihm ging der von ihm sehr deutlich wahrgenommene Konkurrenzkampf irgendwann so auf die Nüsse, dass er einen Schlusstrich ziehen musste. Dieser Schlusstrich sollte sich allerdings nur auf seine Teilnahme an „Show & Shine“-Battles beziehen. Da er natürlich weiterhin Tuningfanatiker ist, war die Lösung schnell gefunden.

vw-golf-v-r32
Ein VW Golf V R32 muss her!

Danny wollte es dezenter angehen. Da der R32 es ihm mit seinem kernigen Sechszylindersound schon immer angetan hatte, war die Wahl des Basisfahrzeugs für das „Projekt OEM“ schnell getroffen. Das von ihm erstandene 2006er Modell hatte ab Werk bereits alles außer Leder und Multifunktionslenkrad zu bieten. Danny konnte also direkt ans Verfeinern gehen…

vw-golf-v-r32

Danny ist momentan als OEMler unterwegs

Patrick Prüß von null-bar versorgte Danny mit einem HP Drivetech Luftfahrwerk und einem Lufterzeugungskit. Bei der Radwahl vertraute der Ex-Showcarjünger ganz auf OZ. Jetzt rollt der R32 tief auf seinen 8,5×19 Zöllern über den Asphalt. Damit der kernige Sound auch hinter dem Wagen voll zur Geltung kommt, übernimmt eine Flachwerk-Abgasanlage mit 3,5 Zoll Durchmesser ab Kat den Abtransport der Schadstoffe.

vw-golf-v-r32 (3)
So fein herausgeputzt ging es dann schließlich zu Marcel Kübler alias PsychoPixel Fotografie, bei dem wir uns an dieser Stelle nochmal für die geilen Bilder bedanken möchten.

vw-golf-v-r32 (5)
Den VW Golf V R32 erwarten derweil noch weitere Modifikationen. Und den Ibiza gibt es natürlich auch noch. Schließlich ist Danny weiterhin mit Leib und Seele Tuningfanatiker. Mal abwarten, was sich in seinem Fuhrpark in Zukunft noch so tut…

vw-golf-v-r32 (6)

VW Golf V R32 nach OEM-Art
Artikel bewerten

Datum der Erstveröffentlichung: 30.04.2015

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht