Wir sind immer froh, wenn wir den Fans asiatischer Importfahrzeuge unter euch etwas bieten können. Mit diesem Nissan Skyline R32 GTS können wir das definitiv…

Bei der zum ersten Mal in Diest ausgetragenen 2018er-Ausgabe von „Rollhard -The belgian Chapter“ war für jeden Geschmack etwas geboten. Klassiker, Exoten, Großserienmodelle… die Reise nach Belgien lohnt IMMER: Diesen Fakt predigen wir schon seit Jahren. So traf man in Diest auch sehr viele Tuningenthusiasten aus Deutschland an. Auch Engländer kamen über den Kanal, um das belgische Rollhard-Chapter zu unterstützen.

Bei diesen Voraussetzungen zu selektieren, fiel uns wie immer schwer. Da sich coole asiatische Importfahrzeuge aber im Vergleich zum Golf GTI sehr rar machen, haben wir bei diesem Nissan Skyline R32 GTS nicht lange gezögert – und auch einen kleinen Film für euch vorbereitet!

 

Fakten zum Nissan Skyline R32

Den Skyline hat Nissan schon seit 1957 im Programm. Tuningenthusiasten haben das Modell aber meistens erst ab den 1980er-Baujahren auf dem Schirm. Der R32, von Import-Hardlinern mit Bezug auf den Golf R32 oft als „der einzig wahre R32“ gefeiert, kam 1989 auf den Markt. Er war sowohl als viertürige Limousine als auch als zweitüriges Coupé erhältlich. Vom 91-PS-Daily bis hin zum Allrad-GT-R mit 280 PS war das komplette Spektrum abgedeckt. Es gab den G-R außerdem noch als Nismo und V-Spec I und II.Leider verkaufte sich der R32 schlechter als der R31. Von den knapp 300.000 produzierten Einheiten waren ungefähr 40.000 GT-R.

Belustigung für die Überholten…

Asian persuasion: Nissan Skyline R32 GTS
5 (100%) 1 vote[s]

Kommentar schreiben...

Mit * hinterlegte Felder sind Pflicht. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.