Wir sind immer erfreut, wenn wir modifizierte Vertreter eines in der Tuningszene vergleichsweise selten anzutreffenden Herstellers präsentieren können. Im Falle dieses Skoda Octavia RS handelt es sich sogar um ein waschechtes Showcar!

Seitenansicht des Skoda Octavia RS

Natürlich gibt es Skodas in der Tuningszene. Allerdings wird man nicht gerade mit modifizierten Tschechen überschwemmt. Beim „Low Sunday“ im pfälzischen Kirchheimbolanden stolperte unser Redakteur über einen Skoda Octavia RS aus dem wunderschönen Saarland, der ihm bereits ein Begriff war und beschloss, dass er ihn auch uns nicht länger vorenthalten würde.

Kunstvoll designter Innenraum des Skoda Octavia RS

Ein Skoda Octavia RS ist ja schon im Serienzustand eine Ansage. Im Falle des saarländischen Showcars wurden alle Register gezogen, um den sportliche-eleganten Tschechen zum absoluten Eyecatcher zu machen. Die auffällige Lackierung, die eigentlich schon als Kunstwerk zu bezeichnen ist, die extrem umfangreichen Sattlerarbeiten in der Fahrgastzelle sowie der satte Tiefgang sind Eckpfeiler eines Projekts mit vielen Details.

Ganz in Grau: Der Kofferraum des Skoda Octavia RS

Die Radwahl fiel zugunsten des Herstellers Tomason aus dem Ruhrgebiet aus. Und entsprechend dem allumfassenden Styling des Skodas wurden natürlich auch die Räder passend umgestylt.

Die Farbgebung des Skoda Octavia RS macht auch vor den Tomason TN16 nicht Halt!

Wir hoffen, dass das Thema Skoda in der Tuningszene in Zukunft öfter aufgegriffen wird. An coolen Basisfahrzeugen mangelt es ja eigentlich nicht. Wir sind gespannt!

Skoda Octavia RS in Bildern

Stylisher Motorraum des Skoda Octavia RS

Die Sattlerei Brandt hatte bei Octima einiges zu tun!

Lackierter Grill im Custom-Design des Skoda Octavia RS Hier wird klar, wer für die Lackierung des Skoda Octavia RS verantwortlich ist! Auch dem Fond des Skoda Octavia RS wurde umfangreich zu Leibe gerückt! Heckklappe des Skoda Octavia RS Sorgt für eine exklusive Note: Lederlenkrad im Skoda Octavia RS Hier spielt die Musik: Seitenspiegel des Skoda Octavia RS Böser Blick und große Klappe: Der Skoda Octavia RS namens "Octima"!

Ein Skoda Octavia RS namens „Octima“
4 (80%) 3 votes

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht