Vor allem Besitzer von weißen oder hell lackierten Fahrzeugen müssen früher oder später unschönen Flugrost entfernen. Das eigene Auto ist an der nervtötenden Erscheinung meistens unschuldig. Dennoch sollte das Beseitigen fachmännisch angegangen werden…

Was ist Flugrost?

Flugrost ist im klassischen Sinne ein korrodierendes Metallteilchen, das sich auf einer Fläche niedergelassen hat, die eigentlich intakt ist. Das hindert das Metallteilchen jedoch nicht daran, unschön auszusehen. Genau genommen besteht optisch kein Unterschied zwischen einem „echten“ Rostfleck und Flugrost gleicher Größe. Vor allem bei hellen Fahrzeugen fallen die braunen Punkte ab einer gewissen Menge und Größe dann doch deutlich auf.

Wir haben ein paar Pflegeprodukte ausgesucht, mit denen man dem Flugrost zu Leibe rücken kann. Dabei haben wir uns aus dem Sortiment unseres langjährigen Partners SONAX bedient. Natürlich gibt es am Markt auch andere qualitativ hochwertige Produkte, mit denen die Rostentfernung ebenfalls funktioniert. Wir schwören jedoch auf den Marktführer!

Wie kann man Flugrost entfernen?

Nachdem das Fahrzeug vorgereinigt wurde, wird der SONAX Flugrostentferner auf die betreffende Stelle aufgesprüht. Je nach Hartnäckigkeit des Flugrosts beträgt die Einwirkzeit zwischen 3 und 5 Minuten. Die deutliche Verfärbung des Produkts während dieser Phase bestätigt den Kontakt mit Rost. Die Fläche anschließend mit einem geeigneten Schwamm bearbeiten. Hier bietet sich der SONAX MultiSchwamm an, da er über zwei Seiten für unterschiedliche Verschmutzungen verfügt. Zum Abschluss die behandelte Fläche mit Wasser abspülen, fertig!

SONAX FlugrostEntferner 5L 05135050 + GRATIS Sprühboy Sprühflasche 04997000
2 Bewertungen
SONAX FlugrostEntferner 5L 05135050 + GRATIS Sprühboy Sprühflasche 04997000
  • SONAX FlugrostEntferner 5L 05135050 + GRATIS Sprühboy Sprühflasche 04997000
  • Inhalt: 1x SONAX 05135050 Flugrostentferner säurefrei 5L, 1x SONAX 04997000 Sprühboy Sprühflasche 1 Stück
  • Mit nur 1 Klick zum individuellen Pflegesets! Wir kombinieren Premium-Marken passgenau miteinander und stimmen sie perfekt aufs Fahrzeug ab.

Der SONAX Clay-Ball bietet an der Stelle eine interessante Alternative. Der ergonomische Alleskönner entfernt unter anderem:

  • Flugrost
  • Baumharz
  • Teerflecke
  • Insektenreste

Rost entfernen: Auf was muss beim Flugrost entfernen geachtet werden?

Auch beim Clay-Ball muss das Fahrzeug vorher gewaschen worden sein. Außerdem muss er in Verbindung mit einem geeigneten Produkt verwendet werden, welches ihm einen Gleitfilm bietet. SONAX ScheineKlar bietet sich hier zum Beispiel an. Die zu behandelnde Fläche einsprühen und den Clay-Ball dann unter leichtem Druck mit kreisenden Bewegungen über den Flugrost führen, bis dieser beseitigt ist.

Dabei ist unbedingt zu beachten, dass der nötige Gleitfilm auf dem Lack vorhanden ist und der Clay-Ball nicht auf der trockenen Fläche bewegt wird. Nach Abschluss der Anwendung mit einem weichen Tuch nachwischen. Bei jeder Verwendung des Clay-Balls empfiehlt sich anschließend, die betroffene Lackfläche mit einer Politur auf zu bereiten und neu zu versiegeln.

Angebot
SONAX 04197000 Clay-Ball
89 Bewertungen
SONAX 04197000 Clay-Ball
  • Besonders handlich und ergonomisch
  • Reinigt ohne zu verkratzen
  • Für Lack- und Glasoberflächen

Auch beim Thema Flugrost entfernen bietet SONAX Profilösungen an, die wir euch an der Stelle nicht vorenthalten möchten. Allerdings ist es vor allem bei der säurehaltigen „Spezial“-Variante ratsam, einen Profi mit der Angelegenheit zu betrauen, da gewisse Schutzmaßnahmen einzuhalten sind.

Flugrost entfernen ist keineswegs unmöglich und auch gar nicht mal so schwierig. Mit den von uns ausgesuchten Produkten wird auch der Laie schnell Herr über die braunen Punkte. Und bei hartnäckigeren Fällen ist es wie bereits erwähnt ratsam, einen professionellen Aufbereiter zu beauftragen, wenn man selbst nicht über die nötige Erfahrung verfügt.

Flugrost entfernen: So geht es richtig!
5 Sterne bei 1 Votes.

Kommentar schreiben...

Mit * hinterlegte Felder sind Pflicht. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.