Auf der Tuning World Bodensee wurde dieses Jahr so einiges geboten. Am Stand des Autopflegeproduktherstellers Sonax konnten wir direkt mehrere Highlights entdecken. Das renommierte Neuburger Unternehmen präsentierte seine Produkte „made in Germany“ mit Promis aus der Schrauberszene und einer Carwash-Show mit einem ganz besonderem Wagen: Dominiks VW Käfer.

VW Käfer in Sonax Badewanne(2)

Sexy Carwash am VW Käfer in der Sonax Badewanne

Jedes mal, wenn es in Halle B3 auf der Tuning World Bodensee so richtig voll wurde, war jedem klar: Es ist sexy Carwash Zeit bei Sonax. Sobald Sonax Rossi den Carwash ankündigte und DJ Achim „in the carwash“ auf den Plattenteller legte, strömten die Massen zur Sonax Badewanne. Im Fokus der Begierde: Ein einzigartiger VW Käfer und die heißen Sonax Girls Angela Kutscher und Sabrina Oepen.

Wer die Sonax Shows kennt, der weiß, dass es nur ganz besondere Fahrzeuge in die Sonax Badewanne schaffen. Und der VW Käfer des Österreichers Dominik Fenkart ist nun wirklich eine Ausnahmeerscheinung. Dazu trägt die einzigartige Lackierung des Krabblers bei. Kein Wunder, denn der Besitzer dieses Wagens ist Inhaber der Lackierei Fenkart Design und hat bei seinem Projekt mit Starpaint Premiumlacken „made in Germany“ gearbeitet.

Gleichzeitig waschen und polieren – die Sonax Waschpolitur

Eine Innovation stellte der deutsche Autopflegespezialist mit der Sonax Waschpolitur vor. Die neuartige Rezeptur enthält neben den typischen Bestandteilen eines Autoshampoos superfeine und besonders lackschonende Hochleistungspolierkörper, die eine besonders gründliche Tiefenreinigung bewirken. So lassen sich auch leichte Verkratzungen glätten – und eine Farbauffrischung erfreut das Auge des Besitzers zusätzlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht