Wie wir auf die Überschrift kommen? Der Wagen heißt so. Er hört auf den Namen „Michel’s White Knight Astra“. Das Opel Astra Coupé wurde massiven Modifikationen unterzogen und ist daher natürlich ein klarer Kandidat für eine Vorstellung auf AUTOTUNING.DE!

opel-astra-coupe-white-knight (1)
Wir hatten auf dem Rockford Fosgate Tuning Day die Qual der Wahl. Auf dem Karlsruher Messegelände tummelten sich so viele potentielle Artikelkandidaten, dass es unmöglich war, sie alle abzulichten. Deshalb haben wir unseren Fokus auf Fahrzeuge gelegt, die uns nicht gerade jedes Wochenende begegnen. Ein Opel Astra Coupé mit solch umfassenden Umbaumaßnahmen gehört zweifelsohne in diese Kategorie.

opel-astra-coupe-white-knight (2)

Opel Astra mit Trauminterieur

Die Sattlerei VOGGERS durfte sich in der Fahrgastzelle des Coupés so richtig austoben. Und „so richtig“ kann man ruhig fett unterstreichen.

opel-astra-coupe-white-knight (3)

Das Interieur ist zweifeslohne das Highlight des White Knight Astras. Egal, wohin man den Blick im Inneren des Opel Astra schweifen lässt: Der Sattler hatte seine Finger im Spiel.

opel-astra-coupe-white-knight (4)

ICE ICE Baby

Wie das bei Fahrzeugen mit starkem Innenraum meistens der Fall ist, kommt auch die Unterhaltungselektronik beim weißen Ritter nicht zu kurz.

opel-astra-coupe-white-knight (5)

Adult Entertainment.

Das in Karlsruhe dargebotene Entertainmentprogramm war eher auf eine volljährige Zielgruppe zugeschnitten. Auf den Displays des Coupés lief dermaßen freizügiges Material, dass wir aufpassen mussten, zu welchem Zeitpunkt wir auf den Auslöser drücken. Schließlich dreht es sich bei uns um Blech und nicht um Haut.

opel-astra-coupe-white-knight (6)

Stauraum ade

Stauraum ade

Des Ritters Rüstung

Was wäre ein Ritter ohne eine ansprechende Rüstung? Das hat sich sicher auch der Halter des White Knight Astras gefragt und dafür gesorgt, dass sein Opel Astra Coupé einen guten Auftritt hinlegt. Front- und Heckschürze stammen von GM-Tuning und wurden modifiziert. Die Radhäuser wurden verbreitert und anschließend wieder in ihre ursprüngliche Optik gebracht.

opel-astra-coupe-white-knight (8)
Notwendig wurden diese Maßnahmen natürlich wegen den gefrästen Powertech-Rädern in 8,5×18 Zoll und dem Gewindefahrwerk aus dem Hause KW.

opel-astra-coupe-white-knight (9)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht