Der Audi A4, den wir euch heute vorstellen, wäre eigentlich recht dezent unterwegs. Wäre da nicht die krasse, stilgebende Folierung…

audi_a4 (1)

Belgien im April 2016. Wir schlendern durch die VIP-Halle des fünften DreamworkZ Car Tuning Happenings und erfreuen uns an den vielen motorisierten Exponaten erster Klasse. Jedes der ausgestellten Fahrzeuge hat den VIP-Status verdient, ein Kracher steht neben dem anderen. Da zwickt uns etwas im Augenwinkel. 10 oder gar 15 Autos weit entfernt steht ein Fahrzeug, das mit seiner Folierung auf sich aufmerksam macht. Obwohl es noch eine ganze Weile dauern wird, bis wir in dieser Ecke der Halle angekommen sein werden, ist schon klar: Den fotografieren wir!

audi_a4 (2)

Eine halbe Stunde später ist es soweit und wir stehen vor dem folierten Gefährt, welches sich als Audi A4 entpuppt. Mit seiner schönen Tierferlegung und den Rotiform-Rädern wäre der Ingolstädter eigentlich recht dezent unterwegs. Die Betonung liegt auf dem Wörtchen „eigentlich“. Denn die Folierung von „Proton Graphics“ verleiht dem Audi einen ganz besonderen Look und nimmt eine absolut stilbildende Rolle in diesem Tuningkonzept ein. „Hast du den A4 in der VIP-Halle gesehen?“ „Welchen meinst du?“ „Na den mit der Folierung!“ So oder so in etwa…

audi_a4 (3)

Audi A4 in Folie…und Bildern

Der Wagen ist wie bereits erwähnt prinzipiell dezent unterwegs, weshalb wir jetzt einfach Bilder sprechen lassen…

audi_a4 (10)

Ein dezenter A4… wäre da nicht die Folie.

audi_a4 (4) audi_a4 (5) audi_a4 (6) audi_a4 (7) audi_a4 (8) audi_a4 (9)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht