Es gibt Fahrzeugkategorien, die bei euch generell immer gut ankommen. Die Fraktion der leistungsstarken Boliden gehört auf jeden Fall dazu. Also gibt es logischerweise kaum einen Audi S4, dem wir widerstehen können…

audi-s4 (1)

Im September sind wir normalerweise bereits gut eingedeckt, was Fotos für Fahrzeugvorstellungen angeht. Schließlich sind wir die ganze Saison über für euch unterwegs und fahren unzählige Events in Deutschland und auch Ländern wie Belgien oder Ungarn an. Bei autotuning.de gibt es – wie ihr wisst – keine „Winterpause“. Wir versorgen euch auch in der kalten Jahreszeit regelmäßig mit geilen Fahrzeugen. Gegen Saisonende lassen wir es demnach etwas ruhiger angehen. Bei D.A.M.N.6 (= „Dark Angels Meeting Number 6“) waren wir ohne große Absichten zugegen. Aber die Kamera ist natürlich immer mit dabei!

audi-s4 (2)

Nachdem das Event in den Vorjahren an einem Truckstop stattfand, der sich unter einem Solarpark befindet, hieß es für die Dark Angels diesmal „Back to the Roots“. Das Industriegebiet von Bree sollte als Veranstaltungsort dafür sorgen, dass nicht wie im Vorjahr die Kapazitätsgrenze der Location gesprengt wird. Dafür musste man allerdings auf ein gegen Witterungsverhältnisse schützendes Dach verzichten. Da das Thermometer freitags nur 15 Grad anzeigte und fürs Wochenende Regen gemeldet war, blieb die Zahl der anwesenden Fahrzeuge leider hinter den Vorjahren zurück. Erschwerend kam hinzu, dass es in Deutschland morgens regnete.

audi-s4 (3)

Obwohl es in Belgien trocken und warm war, ließen sich trotzdem kaum Deutsche bei D.A.M.N.6 blicken. Dieses Phänomen konnte man bereits vor 2 Jahren beobachten. Unter den vergleichsweise wenigen deutschen Fahrzeugen befand sich der Audi S4, der dafür sorgte, dass wir doch ein paar Fotos schossen.

audi-s4 (4)

RS4 oder S4?

Natürlich gab es den ersten Audi RS4, der auf der B5-Baureihe basierte, nur als Avant, sprich: Kombi. Umso mehr weckte dieser Limousine mit RS4-Emblem unser Interesse. Es gibt ja entsprechende Umbauten. Manchmal sogar mit quattro-Antrieb und allem drum und dran. Doch auch beim Blick unter die Haube des roten Audis konnten wir nicht abschließend feststellen, ob hier ein RS4-Umbau stattgefunden hat. Schließlich verfügen sowohl der Audi S4 als auch der RS4 der B5-Baureihe über einen V6-Motor mit Biturbo-Aufladung. Wenn auch mit unterschiedlicher Leistung.

audi-s4 (5)

Da auf der Haube des Boliden ein „Hannover Hardcore“-Aufkleber prangert, ist davon auszugehen, dass der Wagen ein echtes PS-Monster ist. Der Sound des Wagens, den wir von weitem vernehmen durften, spricht ebenfalls dafür.

audi-s4 (6)

Doch wie kommt die autotuning.de-Redaktion denn auf die „Saunaclub“-Headline? Ganz einfach. Die „Sauna Club Stephanie“-Aufkleber, die den Wagen zieren, lassen nicht etwa von der berufliche Tätigkeit des Fahrzeughalters schließen. Es handelt sich vielmehr um eine Onlinegemeinschaft für autoverrückte „Saunabrüder und-schwestern“. Aber macht euch doch selbst ein Bild…

audi-s4 (7) audi-s4 (8) audi-s4 (9) audi-s4 (10)audi-s4 (0)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht