Eines haben die Urheber der Spoiler Fails, die ich euch heute vorstelle, verstanden: Aerodynamik ist ein wichtiges Thema beim Tuning von Fahrzeugen. Themen wie Sicherheit oder Qualität stehen da scheinbar wieder auf einem ganz anderen Blatt. Viel Vergnügen mit meinen unfassbaren Netzfunden!

Was tun, wenn man keinen richtigen Spoiler kaufen möchte, der Umbau aber dennoch mit qualitativ hochwertigen (wenn auch völlig zweckentfremdeten) Materialien durchgezogen werden soll? Richtig. Man installiert einfach einen schönen langen Haltegriff auf seinen Toyota. Oder hat diese Konstruktion etwa einen ganz anderen Zweck und dient am Ende gar nicht der Aerodynamik?

spoiler-fails (2)

Dieser Corsa zieht sein Ding gnadenlos durch. Hier wurde offenbar ein umfassendes Body Kit verbaut. Doch irgendwie scheint das alles nicht so wirklich zum Basisfahrzeug zu passen. Oder irre ich mich da etwa?

spoiler-fails (3)

Jetzt wird es ganz hart. In der Zeit, die für die Konstruktion dieses Wunderwerks nötig war, hätte der Macher dieses Spoiler Fails mit Sicherheit genügend Geld für ein echtes Exemplar verdienen können. Außerdem sieht das Ganze so aus, als würde es spätestens bei Tempo 30 den Abgang machen. Wobei nicht abschließend geklärt ist, ob das Fahrzeug diese Geschwindigkeit überhaupt erreicht…

spoiler-fails (4)

Bei diesem Netzfund bin ich mir nicht ganz sicher, ob es sich tatsächlich um eine „ernst gemeinte Modifikation“ handelt. Da gibt es nichts Treffenderes als die Bezeichnung Pommestheke. Dieses Machwerk wirkt so dermaßen daneben, dass ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, dass jemand wirklich damit durch die City flanieren möchte. Die Nummernschildaussparung unterstreicht dies noch zusätzlich. Vielleicht handelt es sich um einen Umzugswagen des Karnevalvereins Quebec?

spoiler-fails (5)

Eins muss man diesem Beetle lassen: Er macht einen mächtig futuristischen Eindruck. Und das dank nur einem einzigen „Tuningteil“. Das wars dann aber auch schon. Oder handelt es sich etwa um ein Flugzeug, das in Beetle-Optik gebracht wurde? Dann ziehe ich natürlich meinen Hut vor dieser Leistung!

spoiler-fails (6)

Dieser Spoiler könnte auf dem richtigen Fahrzeug angebracht sogar was reißen. Leider fristet er sein Dasein stattdessen als Spoiler Fail.

spoiler-fails (7)

Und schon wieder ein Corsa B mit großen Ambitionen in Sachen Aerodynamik. Auch hier ein klarer Fall von einer Auto-Pommestheke! Ob der wohl nach hinten überkippt, wenn er eine Steigung zu bewältigen hat? Ist sicher egal, dieser Bolide fährt bestimmt eh nur Beschleunigungsrennen auf gerader Strecke…

spoiler-fails (8)

Was soll man dazu sagen? Es handelt sich zwar irgendwie um einen Spoiler. Aber der gehört da offensichtlich nicht hin. Klarer Einzug in die Gruppe der Spoiler Fails also.

spoiler-fails (9)

Die Kategorie „Honda Civic/CRX mit Heckspoiler“ ist nicht unbedingt ein Garant für Spoiler Fails und Pommestheken. Dieses Fahrzeug sorgt für die Ausnahme, die die Regel bestätigt. Und dick unterstreicht. Und ein Ausrufezeichen dahintersetzt. Ach Quatsch. Zwei Ausrufezeichen…

spoiler-fails (10)

Dieses Machwerk ist mit Sicherheit die Krönung der Spoiler Fails. Der Halter dieses Fahrzeugs hat seine ganz eigene Methode, unbrauchbare Einwegpaletten zu entsorgen. Als Brennholz wären sie mit Sicherheit besser eingesetzt worden. Der fantastische Doppelspoiler war in diesem Fall nicht mal genug. Es musste auch noch ein zusätzlicher Dachspoiler her. Natürlich ebenfalls ganz im Einwegpalettenstyle.

spoiler-fails (11)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht