Breitbau ist nach wie vor angesagt. Der VW Scirocco R, den wir euch in diesem Artikel vorstellen, ist jedoch der erste mit Voomeran-Bodykit, der uns begegnet ist.

Wir sind als langjährige Belgien-Reisende ja einiges gewohnt. Das Event „Risenation -Castle Edition 2k19“ hat uns aber dennoch richtig aus den Socken gehauen. So viel Qualität, eine so geile Location und dann noch so unendlich viele Autos. Der Traum und Albtraum eines jeden Redakteurs. Selbst mit einem 10-Mann-Team wäre es unmöglich gewesen, jedem Auto, das es verdient hätte, den Hof zu machen. Dabei übertreiben wir an der Stelle ausnahmsweise mal überhaupt nicht. Wir sprechen über mehrere Fußballfelder voller Autos. Und nur einen knappen Tag als Zeitrahmen. Nicht machbar. Also waren wir mal wieder äußerst wählerisch. Und einen Voomeran-Scirocco hatten wir noch nie. Also war die Sache schonmal soweit geklärt…

Ja, das denken wir auch!!

VW Scirocco R Tuning im Video

Voomeran-Bodykits sind angesagt aber dennoch auf Events nicht unbedingt alle 10 Meter anzutreffen. Deshalb sind wir immer happy, wenn wir ein Fahrzeug mit den japanischen Anbauteilen erblicken. Golf 2? Hatten wir! Golf 3? Hatten wir! Aber einen VW Scirocco R Mk3 hatten wir an der Stelle noch nicht. Also lichteten wir das blaue Ungetüm direkt umfassend ab. Die fetten Radi8-Walzen und die Fender Flares beeinflussen die sowieso schon von vielen Rundungen geprägte Form des Scirocco R nachhaltig. Wir sind gespannt auf eure Meinungen, die wie immer sehr willkommen sind!

VW Scirocco R in Bildern

Blauer Brecher: VW Scirocco R im Voomeran-Style!
5 Sterne bei 2 Votes.

Datum der Erstveröffentlichung: 08.01.2020

Kommentar schreiben...

Mit * hinterlegte Felder sind Pflicht. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.