Rallyefeeling im VW Polo R WRC Street

Klein aber fein – Die Leistungsdaten des VW Polo R WRC Street versprechen Polofahren auf einer neuen Ebene. Der Polo GTI beeindruckt schon mit 180 PS, die für seine Fahrzeugklasse durchaus stattlich sind und alles andere als ein Verkehrshindernis aus ihm machen. Doch selbst der sportlich ambitionierte GTI wird vom VW Polo R WRC Street noch in die Schranken gewiesen.

Eibach VW Polo R WRC Street

Der VW Polo R WRC Street ist nicht zu unterschätzen. Auch wenn sein Format vielleicht etwas über seine Rennsportgene hinwegtäuscht.

Rallyefeeling in Reinkultur im VW Polo R WRC Street

Der R WRC Street bringt pures Rallyeflair auf die Straße. Das ist auch kein Wunder, denn mit seinen 220 PS ist er der stärkste Kleinwagen von VW mit Straßenzulassung. Obwohl VW den Rallye-Polo für die Straßenzulassung und Alltagstauglichkeit nicht all zu stark domestizierte, hat Eibach noch ein paar Produkte in petto die das Rallyefeeling abrunden.

Der „Schwerpunkt“ liegt bei den Fahrwerkskomponenten

eibach-vw-polo-r-wrc-street-03
Damit der Miniaturbolide satt in der Kurve liegt, kommt es auch auf den richtigen Schwerpunkt an. Mit den Federn aus dem Eibach Pro-Kit rückt dieser näher Richtung Grund und das Handling wird agiler.

eibach-vw-polo-r-wrc-street-01eibach-vw-polo-r-wrc-street-04

Das optimale Ergebnis erzielt man in Kombination mit dem Eibach Anti-Roll-Kit, welches das Lenkverhalten zusätzlich verbessert indem es die Lastunterschiede zwischen den Rädern verringert und den Eibach Pro-Spacer Spurverbreiterungen. Alle Komponenten verfügen natürlich über ein TÜV-Gutachten und helfen dabei, den VW Polo R WRC Street, sowohl optisch als fahrdynamisch näher an sein Vorbild aus dem Rallyesport zu bringen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht