„Unpraktisch aber geil“ – so steht es in großen Lettern auf der Seite des hier vorgestellten VW Polo 86C. Dass getunte Fahrzeuge in der Regel schon aus Prinzip unpraktisch sind, darüber lässt sich diskutierten. Dass der VW Polo von Nils W. absolut geil ist, ist allerdings Fakt.

Polo-Turbo-Umbau (5)
Leistungsplus am VW Polo dank Turboumbau

Schon beim ersten Blick fällt der große Ladeluftkühler an der Front des Polo ins Auge. Dieser ist auch bitter nötig, denn der zahme 45PS Motor, der werksseitig den Motorraum des Wolfsburgers füllte, ist schon lange nicht mehr im Serienzustand. Dank Turbolader und einer derartigen Anzahl von Umbauten, dass sie wohl jeden Rahmen sprengen würden, ist der VW Polo nun doch recht sportlich unterwegs.

Polo-Turbo-Umbau (4)
Stoppwirkung satt

Natürlich musste auch die Bremsanlage an die neu gewonnenen PS angepasst werden. Und so bringen nun gelochte Scheiben vom Golf in Zusammenarbeit mit einer G60 Bremsanlage den Volkswagen zum Stehen. Nebenbei wurde der VW Polo auch gleich durch ein eigens angefertigtes FK Gewinde näher an den Asphalt gebracht. Den Kontakt zur Straße stellen OZ „Superturismo“ in 16 Zoll dar, welche mit klebrigen Hankook Pneus bezogen wurden.

Polo-Turbo-Umbau
Cleaningkur am Außenblech des Volkswagen

Dank bördeln und ziehen gibt es unter dem blau lackierten Blech des Turbo-Polo auch keinerlei Platzprobleme. Ansonsten ging es eher subtil zu: Einige Cleaningarbeiten und entfernte Anbauteile sowie Zubehörteile zieren nun das Blechkleid des Polo. Einzige etwas rabiatere Karosseriearbeiten stellen die neu eingearbeiteten Luftschlitze an der Seite der Kotflügel dar.

Polo-Turbo-Umbau (6)

Polo-Turbo-Umbau (7)
Show & Shine meets Performance

Auch dem Innenraum ging es an den Kragen: Von offensichtlichen Umbauten wie den Schalensitzen, dem Käfig und dem 30er raid Sportlenkrad über das bezogene Armaturenbrett bis bin zu Details wie den Temperaturanzeigen, welche anscheinend einem 8er BMW entliehen wurden, blieb kein Stein auf dem anderen. Das Endergebnis spricht für sich: Zwar minimalistisch-sportlich, trotzdem immer noch ein echter Hingucker.

Polo-Turbo-Umbau (8)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht