Nicht nur dieser Liberty Walk Audi R8, den wir auf der SEMA 2017 abgelichtet haben, beweist: Die Zeichen stehen nach wie vor auf Breitbau! Dabei wird natürlich auch weiterhin nicht vor Sportcoupés des gehobenen Preissegments halt gemacht…

Wenn man sich auf der größten Automesse des Planeten tummelt, ist eines klar: Man kann nicht jedes geile Fahrzeug ablichten. Nicht mal einen akzeptablen Prozentsatz. Man muss selektieren. Auf dem höchsten Niveau, dass es überhaupt gibt. So waren wir auch auf der SEMA 2017 mit den Luxusproblem konfrontiert, dass es mehr unfassbare Umbauten abzulichten gab, als wir ablichten konnten. Man muss sich unter der Sonne Nevadas mehr oder weniger treiben lassen, um nicht den Verstand zu verlieren.

Am Südende des Veranstaltungsgeländes, in dem unzählige Fußballfelder Platz finden würden, hatte das DUB Magazine Stellung bezogen. Wie auf der SEMA üblich natürlich mit unfassbar krassen Fahrzeugen bewaffnet. Eines der Highlights war der Liberty Walk Audi R8, dem wir diesen Artikel widmen möchten. Auf Luft und Savini Wheels macht das Breitbau-Sportcoupé eine sehr eindrucksvolle Figur. Hier passt alles. Wenn auch so mancher Performance-Purist den Einsatz des Airride-Fahrwerks bei einem Sportwagen nach wie vor kritisieren mag: Die geile Optik dieses LB-R8 ist wohl unbestritten…

Liberty Walk Audi R8 in Bildern

Der Audi R8 hatte beim DUB Magazine standesgemäße Nachbarschaft…

Audi R8 im Liberty Walk Style
4.8 (95%) 4 vote[s]

Kommentar schreiben...

Mit * hinterlegte Felder sind Pflicht. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.