Fahrzeuge wie diesen Chevrolet Impala SS trifft man sicher nicht an jeder Ecke. Der hüpfende Klassiker könnte in jedem Musikvideo oder Blockbuster auftreten. Stattdessen spielt er heute die Hauptrolle in diesem Artikel…

chevrolet-impala-ss (2)
Selbst die Fans schlichter Tuningfahrzeuge können sich dazu überwinden, gewisse Ausnahmen zu akzeptieren. Fahrzeuge, die eigentlich gar nicht so den eigenen Stil treffen, aber einfach geil sind, weil sie so sind, wie sie sind. Auf der Essen Motor Show wurden wir Zeuge davon, dass dieser 1965er Chevy zweifelsohne genau so ein Fahrzeug ist.

chevrolet-impala-ss (3)
Der im Rahmen der Sonderschau „tuningXperience“ ausgestellte Lowrider begeisterte das Publikum. Dabei war zumeist egal, ob die Betrachter eigentlich auf schwarze GTIs mit BBS-Rädern abfahren und mit Show & Shine nichts am Hut haben. Dieser Chevy ist so dermaßen übertrieben, dass sich fast jeder für ihn begeistern kann.

chevrolet-impala-ss (4)
Metalflake macht’s möglich

Die Hauptschuldige ist schnell gefunden: Dank der aufwändigen Custom-Lowriderlackierung mit massig Metalflakes zieht der Chevrolet alle Blicke auf sich. Und das soll er auch. Schließlich handelt es sich dabei um einen echten Showstar.

chevrolet-impala-ss (5)
Die Chevrolet Impala SS Show

Ausgestattet mit einem 4-Pumpen-“Pro Hopper“-Lowriderfahrwerk mit Show-Setup ist der Impala jederzeit bereit, allen die Show zu stehlen. Das war in Essen natürlich nicht wirklich möglich. Schließlich hätte es aufgrund des massiven Publikumsinteresses sicher sicherheitstechnische Probleme gegeben.

chevrolet-impala-ss (6)
Im Inneren des Chevrolet Impala SS regiert schwarzes Vinyl. Auch der Teppich ist schwarz. Der taubengraue Himmel hebt sich nur wenig ab. Das Armaturenbrett ist wiederum ein echter Eyecatcher: Hier wird das Lackdesign der Motorhaube nämlich nahtlos weitergeführt. Ein Feature, das bei den Betrachtern für viel Freude sorgt.

chevrolet-impala-ss (7)
Da es bei einem Lowrider nicht so auf die PS-Zahl ankommt, kommt dieses US-Car relativ schwach bestückt daher. Die Betonung liegt auf RELATIV. Der Smallblock-Motor mit 327 cui stellt immerhin 250 PS zur Verfügung.

chevrolet-impala-ss (8)

Ein brutales Detail, das erst bei näherem Hinsehen auffällt…

Wir hätten darauf gebrannt, den Chevrolet Impala SS in Action zu sehen. Aber wer weiß, vielleicht sehen wir ihn ja irgendwann in seiner Rolle als Showstar wieder…

chevrolet-impala-ss (9)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht