Wir von AUTOTUNING.DE haben für euch die heiligen Hallen der Tuning World Bodensee 2016 in Friedrichshafen besucht und möchten euch die absoluten Highlights der Messe natürlich nicht vorenthalten. Dieses Jahr sind wieder neue spannende Projekte am Start – aber auch bekannte Stars der Szene geben sich ein Stelldichein! Eins können wir versprechen – ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Schaut doch mal vorbei!

Bereits am Vortag der Messe am Mittwoch war einiges geboten. Niemand geringeres als die Fahrer der Gumball 3000 machten einen Zwischenstopp auf dem Messegelände und wurden auch gebührend gefeiert. Jedes einzelne Fahrzeug wurde in der Performance Area samt seinen meist prominenten Insassen ausführlich vorgestellt.

Tuning World Bodensee 2016 14

Einer der ersten Wagen der Gumball Rallye, die eingetroffen sind – ein McLaren 650 S

Die heißesten Boliden der Gumball samt ihrer prominenten Fahrer gibt’s hier im Video:

Bei unserem Rundgang durch die Hallen mussten wir uns gar nicht lange gedulden, um den ersten echten Kracher vor die Linse zu bekommen. Doch dabei handelte es sich nicht etwa um ein schickes Fahrzeug, sondern um ein Szene-Highlight auf zwei Beinen! Wir sprechen von der Autogrammstunde von Drift-Legende, Youtube-Star und Gymkhana-Ass Ken Block, der sich das erste Mal in Deutschland auf einem Event dieser Art die Ehre gab. Das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen!

Tuning World Bodensee 2016 01

Fleißig am Autogramme schreiben und sich auf zahlreichen Selfies in Szene setzen – Ken Block ist ein gefragter Mann!

Falls ihr Ken Block auf der Messe verpasst haben solltet, haben wir hier nochmal alles Wichtige dazu im Video:

Weiter ging’s im Programm! Nächstes Ziel: Der European Tuning Showdown, bei dem es um die begehrten Pokale geht, die sich die privaten Tuner mit ihren heißen Karosse unter den Nagel reißen möchten! Hier wurde mächtig scharfes Geschütz aufgefahren und das ein oder andere Mal blieb uns – zugegeben – wirklich die Spucke weg!

Tuning World Bodensee 2016 09

Der Two Face BMW 6er erhielt vor seinem großen Auftritt ein völlig neues Gesicht! Richtig edel in Gold und schwarz gehalten sollte er bestens für einen der Pokale gerüstet sein!

Dass man in der Tuningszene ständig auf dem aktuellsten Stand bleiben will, gilt nicht nur für die verbauten Zubehörkomponenten. Auch bei der Folierung ist Kreativität und Individualität ziemlich im Trend. Neben den neusten Kinofilmen werden auch diverse Getränkemarken und abstrakte Eigenkreationen gerne als Stylefaktor auf der Tuning World Bodensee 2016 genutzt.

Tuning World Bodensee 2016 04

Von der Leinwand auf Folie gebannt – der etwas eigenwillige Superheld Deadpool stand bei dieser auffälligen Kreation Pate!

Tuning World Bodensee 2016 06

Schleichwerbung oder nicht? Egal, das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen und ist erfrischend anders!

Tuning World Bodensee 2016 07

Bunt und schrill, aber im Gesamtkonzept stimmig! Bei diesem 3er Touring konnten wir nur anerkennend den Daumen in die Luft strecken!

Wer bei der konsequenten Reizüberflutung auf der Tuning World Bodensee 2016 einen zweiten Blick wagt, wird oftmals belohnt! Denn nicht nur auf die Optik des Außenbereichs am Fahrzeug wird wertgelegt, auch im Innenraum der Tuningboliden gibt es viel zu entdecken! Ob Minibar mit edlen Tropfen, das volle Lederpaket mit High-End Elektronik oder liebevoll gestaltete Gebirgslandschaft – der Fantasie sind beim Ausbau des Interieurs keinerlei Grenzen gesetzt!

Tuning World Bodensee 2016 05

Zum Wohl! Hier muss keiner auf dem Trockenen sitzen!

Tuning World Bodensee 2016 02

Tuning World Bodensee 2016 03

Als stolzer Besitzer eines Miss Tuning Kalenders wussten wir natürlich gleich, was uns in der nächsten Halle erwartete. Hier sind bei einer Sonderschau die Fahrzeuge des aktuellen Kalenders in voller Pracht ausgestellt. Hier bekommt man eine bunte Vielfalt geboten, die jeden Geschmack trifft. Neben gecleanten Klassikern wie einem Golf 1 oder einem Trabbi, finden sich auch Bestseller aus prominentem Besitz wie dem Golf 7 von Sidney Hoffmann oder ein stilvoll veredeltes Audi Cabrio mit Airride. Damit man auch an heißen Tagen standesgemäß unterwegs ist!

Tuning World Bodensee 2016 15

Bunt geht es bei der Sonderschau zum Miss Tuning Kalender 2016 zur Sache!

Weitere Impressionen von der Tuning World Bodensee 2016 haben wir hier für euch gesammelt:

Tuning World Bodensee 2016 08

Sidneys Porsche 997 in neuem Gewand – dezentes Silber kann durchaus auch ein Hingucker sein!

Tuning World Bodensee 2016 13

Krasser BMW auf Luft: Der M4 von Z-Performance!

Tuning World Bodensee 2016 12

Auch für die Damenwelt gibt es was zu sehen!

Tuning World Bodensee 2016 10

Ein echter Exot als extremer Breitbau: Black Beauty Hyundai Genesis Coupe!

Tuning World Bodensee 2016 11

Definitv keine Standard-Ware: Ordentlich modifizierter VW Scirocco!

Fotos: Arnold Kleitsch, Fabian Fischer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht