Die kompakten Porsche-Modelle erfreuen sich wachsender Beliebtheit – und mit ihnen die After-Sales-Schiene. Für die verschlissenen Fahrwerkskomponenten oder die dezent steigerungsbedürftige Fahrdynamik gibt es jetzt ein neues ST X Gewindefahrwerk von der KW-Tochter ST suspensions.

ST X Gewindefahrwerk für Boxster und Cayman (2)

Nachschub für die Kompaktsportler: Das ST X Gewindefahrwerk für Boxster und Cayman.

Besseres Handling durch ST X Gewindefahrwerke

Die Ausgewogenheit der Mittelmotorsportler aus Zuffenhausen ist bereits eine gesunde Basis für sportive Ausflüge. Doch gerade weil solche Modell gerne im Gebrauchtwagenmarkt zu finden sind und nicht selten etwas abgenutzt den Besitzer wechseln, darf eine Komponente nicht außer Acht gelassen werden: Das Fahrwerk. Wer Kurven schnittig und schwungvoll mitnimmt, erfährt den Verschleiß umso früher. Für den Porsche Boxster sowie Porsche Cayman der aktuellen Typ 987-Generation gibt es ab sofort ein neues ST X Gewindefahrwerk.

ST X Gewindefahrwerk für Boxster und Cayman (3)

Hochwertige vergütete Federn: Serienmäßig im ST X Gewindefahrwerk.

Wahlweise lassen sich vom Fahrwerk lediglich die Federn austauschen oder gar das Gesamtpaket samt Stoßdämpfer. Für den vereinfachten Eingriff, bietet die Tochter von KW automotive einen ST Federnsatz bereits zu 299 Euro an. Damit lässt sich die Karosserie der Porsche-Brüder um 30 Millimeter tieferlegen. Wer darüber hinaus eine geprüfte stufenlose Verstellmöglichkeit bis 60 Millimeter im eigenen Gefährt verwirklicht sehen möchte, darf gerne auch das komplette ST X Gewindefahrwerk-Paket für 899 Euro ordern.

ST X Gewindefahrwerk für Boxster und Cayman (4)

Erstausrüsterqualität aus Fichtenberg

Nebst einer stufenlosen Tieferlegung bringen die Produkte aus Fichtenberg noch ein weiteres wichtiges Kaufargument mit sich: Die Verarbeitungsqualität. Die Sportfedern werden aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren hergestellt und entsprechen durch ihre mehrfache Vergütung einem Erstausrüster-Standard. Auch die im Vergleich zu konventionellen Systemen platzsparenden Dämpfergehäuse spielen beim Einbau entscheidende Vorteile aus: Sie lassen mehr Raum für einen längeren Federweg, sodass auch beim ST X Gewindefahrwerk ein gesunder Restkomfort verbleibt.

Wer den Porsche Boxster oder Cayman bereits mit dem Porsche Active Suspension Management erworben hat, kann ebenfalls im ST suspensions-Regal zugreifen – die System ist für sämtliche Grundkonstruktionen erhältlich und kompatibel. Zudem gibt der Hersteller nicht unerhebliche zwei Jahre Garantie auf das ST X Gewindefahrwerk, ein fachgerechter Einbau der Komponenten wird jedoch vorausgesetzt.

Fotos: ST suspensions

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht