Der modifizierte Mercedes-Benz W 115, über den wir in Belgien gestolpert sind, bietet die ideale Gelegenheit, mit den teilweise verwirrenden Typbezeichnungen aufzuräumen. Oder es zumindest zu versuchen…

Seitenansicht des Mercedes W115

Lommel in Belgien, Juli 2017. Der Eurosunday rief und wir folgten dem Ruf eines der beliebtesten Events unseres Nachbarlandes. Die riesige, betonierte Veranstaltungsfläche (vermutlich eine ehemalige Flughafeneinrichtung des Militärs) bot für unzählige Exponate Platz. Mittelpunkt der Location war die Bühne, auf dem die „Show & Shine“-Pokale auf ihre neuen Besitzer warteten und ein DJ für die passende Beschallung sorgte. Das offenbar einer Hüpfburg entwendete „Dach“ der Bühne sorgte dafür, dass man diese schon von Weitem sah. Ein fantastischer Mercedes-Benz W 115 sorgte dafür, dass man auch eine Weile an der Bühne verweilte…

Schicke BBS-Räder auf dem Mercedes W115

Echte Klassiker auf einem echten Klassiker…

Die Namensgebung des Mercedes-Benz W 115

Moment mal… ist das nicht ein W 108? Wenn man nicht täglich mit alten Daimlern zu tun hat, muss man schon genau hinsehen. Doch was sagt uns, dass es sich nicht um einen W 114 handelt? Ganz einfach: Die Motorisierung ist noch am Kofferraumdeckel ablesbar und nur die Sechszylinder-Ausführung wurde als W 114 bezeichnet. Mercedes-Benz aus den Baureihen W 115 und W 114 werden als „Mercedes-Benz /8“ (sprich „Strich-Acht“) zusammengefasst. Es gingen fast zwei Millionen Fahrzeuge vom Band. Teilweise konnten sogar VW Käfer und später VW Golf vom Thron der Neuzulassungs-Statistik verdrängt werden. Ein Volltreffer für Daimler-Benz, der auch heute in tiefergelegter und mit BBS-Rädern ausgestatteter Tuning-Version noch rockt!

Seitenansicht des Mercedes-Benz W 115 Standesgemäßer Wackeldackel auf der Hutablage des Mercedes-Benz W 115 Heck des Mercedes-Benz W 115 Seitenansicht des Mercedes-Benz W 115 Front des Mercedes-Benz W 115 Detailansicht des Mercedes-Benz W 115 Detailansicht der BBS-Räder auf dem Mercedes-Benz W 115 Seitenansicht des Mercedes-Benz W 115 Heck des Mercedes-Benz W 115 Frontansicht des Mercedes-Benz W 115

Strich-Acht: Mercedes-Benz W 115 mit Tiefgang
4.5 (90%) 2 votes

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht