Das Fahrwerksprogramm von Hersteller KW umfasst mittlerweile Produkte für nahezu alle Marken und Modelle. Die aktuellste Neuerscheinung aus dem Hause des Fichtenberger Fahrwerksherstellers widmet sich einem echten Exoten: Dem Supersportler Novitec Lamborghini Aventador.

low_KW_Lamborghini_Aventador_Fahraufnahme_01

Ein Supersportler der Extraklasse – Der Novitec Lamborghini Aventador

Der Lamborghini Aventador ist sportlich und luxuriös zugleich

Schon von Haus aus ist der Lamborghini Aventador LP700-4 die Verkörperung von Sportlichkeit und Luxus, auf unseren Straßen jedoch immer noch ein seltener Anblick. Kein Wunder, denn der italienische Supersportler kostet bereits in der Basisausstattung satte 300.000€. Für diesen stolzen Preis kann sich der Besitzer allerdings auch über deftige 700PS sowie ein Drehmoment von 690Nm freuen. Die 100km/h Marke sind damit mühelos in unter 3 Sekunden zu erreichen.

low_KW_Lamborghini_Aventador_Motorraum

Performance Pur – der Motorraum des Aventador LS700-4

Wem der Supersportler in seiner Basisversion immer noch lasch ist, für den dürfte der Allgäuer Nobeltuner Novitec die richtige Antwort bereithalten. Der Veredler, welcher sich auf Boliden aus dem Hause Ferrari, Maserati und Lamborghini spezialisiert hat, hält auch für den Aventador LP700-4 eine deftige Leistungssteigerung bereit. Unter anderem bietet das in Zusammenarbeit mit KW entwickelte Gewindefahrwerk KW „Clubsport 3-Way“ ein Maximum an Fahrdynamik.

low_KW_CS-3fach-Federbein

Das KW „Clubsport 3-Way“ ging aus einer Kooperation zwischen KW und Novitec hervor

Das aus der Kooperation Novitec – KW entstandene Fahrwerk wurde mit dem Ziel der maximalen Beherrschbarkeit des Lamborghini Aventador entwickelt, ohne jedoch den Fahrkomfort darunter leiden zu lassen, so KW Produktmanager Johannes Wacker. Neben einer stufenlosen Tieferlegung mit 20mm Verstellbereich kann bei dem KW „Clubsport 3-Way“ auch die Zug- und Druckstufe individuell festgelegt werden. Gerade beim Einsatz am Grenzbereich entfalten die zahlreichen Fahrwerks-Setups, ob von KW vorgegeben oder dem Fahrer individuell eingestellt, ihr volles Potential.

low_KW_CS-3fach-Lieferumfang

Neben der Fahrhöhe können auch Zug- und Druckstufe angepasst werden

Zusätzlich zum oben geschilderten KW Fahrwerk kann Novitec noch mit weiteren Performance-Modifikationen auftrumpfen: Per Bi-Kompressor-Nachrüstung steigt die Leistung auf bärenstarke 969PS mit einem brachialen Drehmoment von 912Nm. Dazu gesellt sich ein Bodykit sowie eigens gefertigte Novitec Schmiederäder. Daneben steht selbst der klassische Lamborghini Aventador LP700-4 noch harmlos dar.

low_KW_Lamborghini_Aventador_Fahraufnahme_02

Auch ein Rücken kann entzücken – das Heck des getunten Boliden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht